Startseite

Willkommen in Würzburg!

Entdecken Sie mit mir die Schönheit meiner Wahlheimat Würzburg! Kompetent und mit einer Prise Humor lasse ich die Stadt- und Kulturgeschichte lebendig werden. Bei meinen Führungen tauchen wir in verschiedene Jahrhunderte ein und sehen mit großem Respekt auf die Leistungen der Baumeister, Handwerker und Künstler vergangener Zeiten. Dabei richten wir den Blick auch auf die Menschen, die hier leb(t)en.

Wir dürfen wieder führen, aber unter besonderen Bedingungen:
Der Mindestabstand beträgt mind. 11 Bocksbeutel.

Nach dem Shutdown wegen der Corona-Pandemie sind seit dem 29. Mai wieder Stadtführungen erlaubt. Die Gruppengröße ist derzeit auf max. 15 Personen beschränkt. Die geltenden Abstandsregeln müssen bei den Führungen eingehalten werden.

Würzburgs Altstadt

Vom romanischen Dom über den Marktplatz mit gotischer Marienkapelle und der Rokokofassade des Falkenhauses zur alten Mainbrücke... Mehr...

Barocke Residenz

UNESCO-Weltkulturerbe:
Die Würzburger Residenz gilt als Meisterwerk Balthasar Neumanns und zeugt von dem Selbstdarstellungswillen der Fürstbischöfe. Beieindruckend das Treppenhaus mit dem weltweit größten Deckenfresko, gemalt von Tiepolo, wie auch der angrenzende Hofgarten. Mehr...

Rokokogarten in Veitshöchheim

An ihrer Sommerresidenz in Veitshöchheim ließen die Fürstbischöfe einen abwechslungsreichen Rokokogarten anlegen und figürlich ausschmücken. Mehr...

Festung Marienberg

Die Festung über dem Main ist eine der größten Burganlagen Deutschlands und ... Mehr...