Weinbergsführungen in Würzburg

Würzburg und der Wein sind untrennbar miteinander verbunden. Die Weinberge prägen noch heute das Stadtbild und das Maintal um Würzburg. Vor allem fränkische Weißweine fanden und finden den Weg in alle Welt und zu großen Persönlichkeiten.

Führungsmöglichkeiten

Weinbergsführung: Der Würzburger Stein – Weinbau, Ökologie und die Stadt von oben

Der Weinbau ist eng mit der Würzburger Geschichte verbunden und er prägt bis heute das Bild der Stadt. Stifte und Spitäler finanzierten sich durch den Weinanbau und machten sie weit über die Grenzen Frankens hinaus bekannt. Auch gab es Bürger der Stadt, die hier Weinbau betrieben, so z. B. der Bildhauer und Bildschnitzer Tilman Riemenschneider. Und Goethe ließ sich den guten Tropfen vom Würzburger Stein nach Weimar nachsenden.

Wir machen einen Spaziergang durch eine der berühmtesten Weinlagen Deutschlands: die Premiumlage Würzburger Stein. Bei unserer Wanderung auf den gut befestigten Wegen erfahren Sie Wissenswertes über den fränkischen Weinbau vom frühen Mittelalter bis heute und wie er die Landschaft beeinflusste.

Auf unserem Rundweg genießen Sie immer wieder neue Ausblicke auf die Stadt.

Dauer: ca. 2 Stunden

Weinbergsführung: Würzburger Schlossberg und Innere Leiste

Unterhalb der Festung befindet sich einer der meistfotografierten Weinberge Frankens: der Würzburger Schlossberg. Wir gehen von der Alten Mainbrücke bis zur Kirche St. Burkard. Hier beginnt der serpentinenförmige Weinbergsweg entlang nach oben bis zur Bastion, die den Schlossberg von der Inneren Leiste trennt. Dieser Südhang ist neben dem Würzburger Stein die beste Lage Würzburgs. Beliebt war und ist die Leiste auch bei Malern: Das mächtige Mauerwerk und der markante Maschikuliturm von Balthasar Neumann forderten und fordern sie zu immer wieder neuen Bildschöpfungen heraus.

Bei unserer Wanderung erfahren Sie Wissenswertes über den Weinbau und wie er die Landschaft prägte. Sie genießen einen wunderbaren Blick auf die Stadt und aufs Käppele.

Kombinieren lässt sich diese Führung mit einer Besichtigung der Festung Marienberg.

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden

Haben Sie Lust auf eine Weinprobe unter dem Würzburger Stein, dann empfehle ich Ihnen das Weingut Reiss und das Weingut am Stein.