Führungen für Einzelgäste

Jede Führung ist etwas Besonderes: Ich gestalte individuelle Führungen für Sie.

  • Sie möchten Ihre Familienfeier um ein kulturelles Highlight bereichern?
  • Am Wochenende kommen die Verwandten und wollen Würzburg sehen?
  • Ihren auswärtigen Geschäftspartnern möchten Sie Würzburg zeigen?
  • Ihre Kunden waren noch nie in Franken, was Sie durch besondere Kundenbindung ändern möchten?
  • Sie möchten sich persönlich mit etwas Besonderem verwöhnen?

Als Gästeführerin in Würzburg und Umgebung, seinen Museen und kulturellen Höhepunkten konzipiere ich mit Ihnen und für Sie das passende Programm, mit dem Sie punkten können.

Ganz gleich, ob Sie von Käppele, Weinberg oder Festung auf die Stadt blicken oder den Weg von der Residenz durch die Altstadt zur Alten Mainbrücke mit dem Brückenschoppen verbinden möchten - gerne realisiere ich Ihre Wunschführung.

Punkten Sie bei Ihren Geschäftspartnern mit Würzburgs Schönheiten

Bieten Sie Ihrem Besuch etwas Besonderes, bereichern Sie Ihr Familienfest mit einer individuellen Führung durch Würzburg und Umgebung

Führungen durch die Sonder-Ausstellungen des Museums im Kulturspeicher

Zu vielen der Sonder-Ausstellungen im Museum im Kulturspeicher biete  ich Führungen an.

Die Termine für diese Museumsführungen sind in der Regel sonntags um 11:15 Uhr. Treffpunkt zur Führung ist immer das Foyer im Kulturspeicher. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

StadtVERführungen des Würzburger Gästeführervereins e.V.

Führungstermine von Almut Schaffrath im Rahmen der StadtVERführungen des Würzburger Gästeführervereins e.V.:

07.07.2019: "Eine Hexe sollst du nicht am Leben lassen" - Hexenverfolgungen in Würzburg.

Treffpunkt: 15.00 Uhr am Falkenhaus

29.09.2019: Mauern, Brücken, Achsen - Tausend Jahre Stadtbaukunst

Treffpunkt: 15.00 Uhr am Domvorplatz

Dauer ca. 1,5 Stunden
Alle Führungen ohne Voranmeldung
 
Preis pro Teilnehmer: 7 Euro
Kinder bis 14 Jahre frei